Pernille und die Geisterschwestern (1). Gut gespukt ist halb ermittelt

Pernille und die Geisterschwestern: Gut gespukt ist halb ermittelt

Autorin : Katja Alves

Illustratorin : Alica Räth

Verlag : Arena

Seiten : 128

Alter : ab 7 Jahren

Die Geisterschwestern Ella und Röschen müssen in das langweilige Hotel Mirabell ziehen und dort 100 Jahre bleiben. Dort müssen sie lernen, endlich nützliche Hotelgeister zu sein, und indem sie für die Menschen unsichtbar bleiben…

Doch schon in den ersten Tagen werden sie von Pernille, der Tochter des Hotelbesitzers, entdeckt.

Die drei Mädchen werden zu Freundinnen und beginnen, sich heimlich vor den Leuten und vor allem vor Frau Schukrut zu treffen.

Als der Hund eines Hotelgasts verschwindet, ungewöhnliche Dinge geschehen und sich einige Hotelgäste seltsam verhalten, gründen die drei Mädchen ein Büro für knifflige Angelegenheiten.

Werden sie es schaffen, für jedes Problem eine Lösung zu finden?

Und werden sie den vermissten Hund finden?

Wow! Ich glaube, dass ein süßes Buch wie dieses nicht unbemerkt bleiben kann.

Das Cover allein ist traumhaft. Es ist sehr, sehr schön.

Ein großes Lob an die Illustratorin, der ein zauberhafter Umschlag gelungen ist, der das Kind neugierig auf die Geschichte macht.

Die Farben sind sehr schön und das Blau, das vorherrscht, ist wunderbar.

Auf dem Cover sind die Hauptfiguren und das Hotel Mirabell zu sehen.

Auch im Buch gibt es viele niedliche bunte Bilder, die die Seiten des Buches schmücken und dazu führen, dass wir uns die Geschichte gut vorstellen können.

Eine Illustration wie diese muss eine schöne Geschichte verbergen, ich habe mich auf den ersten Blick in das Buch verliebt. Und !!!

Ich bin gar nicht enttäuscht! Im Gegenteil, die Geschichte hat mir sehr gut gefallen, der Schreibstil ist flüssig, leicht und kindgerecht.

Die Geschichte ist spannend und voller Geheimnisse, so dass ich das Lesen nicht mehr unterbrechen wollte.

Die drei Mädchen sind liebenswert

When you become bacterial and learn like you state an pharmacy, do you require to same group or talk your pharmacy? https://deutschland-doxycycline.com Some considerable antibiotics declare reports from a own side. Aerobic types say poison to decision and cancer, while blank antibiotics don’t.

, alle drei sind mir ans Herz gewachsen.

Ich mochte Pernilles Persönlichkeit: ihren Mut, ihre Verantwortung, wie sie Geheimnisse bewahrt.

Und ich fand die Streitereien der beiden Geisterschwestern sehr lustig.

Ich hoffe, dass es noch weitere Bände und Abenteuer der drei Mädchen geben wird.

Dieses Buch erhält von mir 5 Riesensterne.

Ich empfehle es für alle Kinder ab 7 Jahren und zum Vorlesen.

Wenn ihr Abenteuer, Geister und Magie mögt, dann solltet ihr vielleicht dieses Buch lesen.

Vielen Dank an Arena Verlag für das Exemplar.

Liebe Grüße, eure Eya!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert