Die Villa der Zaubertiere – Einhörner suchen ein Zuhause

Die Villa der Zaubertiere – Einhörner suchen ein Zuhause

Autorin : Kallie George

Illustratorin : Franziska Harvey

Verlag : Schneiderbuch

Seiten : 160

Alter : ab 8 Jahren

Schon immer war Feli ein Pechvogel.
Eines Tages aber ist das Glück auf ihrer Seite. Denn es wurde unbedingt jemand gebraucht , der im Tierheim von den magischen Tieren helfen könnte.
Natürlich meldet sich Feli an.
Doch als der Tierheimleiter für ein paar Tage gehen muss, passt Feli auf das Tierheim und seine Bewohner.
Leider macht die böse Hexe es ihr sehr schwer denn sie will die ganze Welt ruinieren.
Wird Feli es schaffen, die Pläne von der böse Hexe zu stoppen?
Und ist sie wirklich ein Pechvogel?

Das Buch ist sehr spannend und magisch.
Die Beschreibungen sind sehr gut detailliert und die Schrift ist groß.
Der Klappentext ist verlockend und das Cover ist sehr schön. Und man erkennt sofort , dass es sich um magische Sachen handelt.
Es gibt auch viele süße Bilder.
Die Hauptpersonen sind sympathisch und am besten hat mir Feli gefallen.
Erstens weil sie mutig, nett und hilfsbereit ist und zweitens weil sie Tiere genauso liebt wie ich sie liebe.

Ich empfehle das Buch für Kinder ab 8 Jahren und gebe ihm 4 Sterne.

Vielen Dank an Schneiderbuch Verlag für das Exemplar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.