Auf fliegender Mission 3 – Das unheimliche Fort

Auf fliegender Mission 3 – Das unheimliche Fort 

Autor : Lutz Kucher

Seiten : 120

Alter : ab 8 Jahren

Die 3 Geschwister, Kasimir der fliegende Teppich und der Vogel Kainu machen sich auf dem Weg zu Pietro, der Leuchtturmwärter.
Nur er weiß (bestimmt) wo Kainus verschollene Familie ist.
Doch auf der Insel angekommen finden sie ihn nicht !
Wo kann Pietro nur sein?
Aber was unheimlich ist: Im verlassene Fort heult irgenjemand. Alle die auf der Insel wohnen glauben dass es dort spukt.
Spukt es wirklich? Und werden sie Pietro finden?

Ein weiteres spannendes Buch von der tollen Reihe.
Der Schreibstyl ist locker und die Beschreibungen detailliert.
Das Thema fand ich sehr cool. Man muss wirklich auf den Tieren und wäldern aufpassen, sonst sterben die Tiere, die Natur und wir, die geldsüchtigen Menchen sterben mit. Man muss die Natur retten🆘!
Der Klappentext war sehr verlockend. Die Hauptpersonen sind sehr sympathisch und am besten hat mir wieder Kasimir gefallen.
Die Bilder sind richtig cool und sehr sehr süß.
Das Cover sieht eigentlich richtig schön aus.
Ich empfehle das Buch für Kinder ab 8 Jahren und gebe ihm 5 ⭐⭐⭐⭐⭐.

Liebe Grüße, eure Eya 😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.