Mari – Mädchen aus dem Meer (4)- Im Bann von Gargor

Mari – Mädchen aus dem Meer – Im Bann von Gargor

Autorin : Christiane Rittershausen

Illustratorin : Nina Dulleck

Verlag : Magellan

Seiten : 240

Alter : ab 9 Jahren

Gargor ist wieder zurück! Und mit ihm auch seine dunkle Macht!

Die Zwillinge Fritz und Lena und ihre Freundin Mari staunen nicht schlecht als in Einöd Hümmerlein wieder da ist.

Bei einer Atlantis-Aktion verschwinder urplötzlich 12 Erwachsene und Hümmerlein auf mysteriöse Weise.

Hat Gargor damit etwas zu tun?

Außerdem will Mari ihre Mutter von den Fängen Gargors befreien. Doch das ist nicht so leicht.

Was sollen die Freunde tun? Überall Probleme.
Werden sie herausfinden, was mit den 12 Erwachsenen passiert ist, und können sie sie endlich unbeschadet nach Hause bringen?
Und werden sie endlich Maris Mutter finden?
Dafür müssen sie sicher einige gefährliche Abenteuer bestehen.
Hoffen wir, dass sie es schaffen.

Wow!!! Das Buch ist wirklich spannend , es hat mich in seinen Bann gezogen und ich habe wirklich mit den Hauptfiguren mitgefiebert.
Ich freue mich jedes Mal, wenn ich anfange, den nächsten Band dieser Reihe zu lesen, und ich bin noch nie enttäuscht worden.

Im Gegenteil, ich bin jedes Mal überzeugt, dass diese Reihe wirklich die beste für mich ist.

Der Schreibstil der Autorin sowie ihre Phantasie gefallen mir sehr gut.

Die Beschreibungen der Orte und Ereignisse sind sehr gut gemacht, so dass man keine Bilder mehr braucht.
Mari ist bewundernswert. Sie ist ein mutiges Mädchen, das ein großes Herz hat, ihre Freunde und ihre Familie liebt und nie aufgibt.
Sie tut alles, um ihre Ziele zu erreichen, und ist bereit, ihr Leben für die Menschen, die sie liebt, einzusetzen.
Ich finde dies großartig.
Diesmal war das Ende des Buches anders. Es kündigt den Beginn eines weiteren Abenteuers an, das diesmal viel gefährlicher aussieht.
Ich kann es kaum erwarten.
Ich danke dem Magellan-Verlag für das Exemplar und die Freude, die sie mir mit diesem Buch geschenkt haben.

Ich gebe dem Buch 5 Sterne und empfehle es für Kinder ab 9 Jahren

Liebe Grüße, eure Eya!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.