Eulenzauber (15). Der verwunschene See

Eulenzauber (15). Der verwunschene See

Autorin : Ina Brandt

Illustratorin : Irene Mohr

Verlag : Arena

Seiten : 144

Alter : ab 8 Jahren

Flora ist traurig.
Ihre Magische Eule Goldwing muss für ein paar Tage allein in die Welt der magischen Eulen reisen, um die Aufgaben einer Herrschereule zu übernehmen.
Und das ausgerechnet dann, wenn Flora die Anwesenheit ihrer Eule braucht, weil hier etwas nicht stimmt.

Ihre neue Lehrerin verhält sich seltsam, sie scheint von Sorgen und Stress zerfressen zu sein, dabei wohnt sie an einem schönen See mitten im Wald.

Aber !
Der See scheint im wahrsten Sinne des Wortes verhext zu sein!

Kein Leben darin, nicht die geringste Bewegung, keine Fische, nicht einmal eine Mücke.
Flora muss herausfinden, was los ist!!

Goldwing muss zurück, etwas stimmt nicht.
Werden sie es schaffen, das Problem zu lösen und auch die Ursache für das seltsame Verhalten der Lehrerin zu finden?

Ein zauberhaftes Buch, ein sehr schönes Abenteuer, angenehme Charaktere, niedliche Bilder.
Ich bin eine neue Fan dieser Reihe.

Dieses Buch ist das erste, das ich von dieser Reihe gelesen habe und es ist bereits der 15. Band, aber besser spät als nie. Ich werde auf jeden Fall versuchen, das nachzuholen, und hoppla!!!14 weitere Bücher stehen jetzt auf meiner Wunschliste.
Der Schreibstil der Autorin hat mich sehr überzeugt und lässt den Leser neugierig auf die folgenden Ereignisse sein. Und das Beste ist, dass es viele Probleme auf einmal gibt, aber Flora schafft es, alles unter Kontrolle zu haben und ein Problem nach dem anderen zu lösen.

Sie ist ein liebenswertes Mädchen, eine gute Freundin mit einem großen Herzen, mutig und klug.

Sie hat es wirklich verdient, eine magische Eule an ihrer Seite zu haben.
Miri ist auch ein tolles Mädchen, das neugierig und offen für die Welt der Magie ist.

Es wäre toll, wenn sie auch eine magische Eule an ihrer Seite hätte.
Am Ende des Buches gibt es auch viele Eulenwissen.
Die Geschichte erinnerte mich ein wenig an Sternenschweif, eine Reihe, die ich schon immer bewundert habe.
Für alle Fans von Magie und den Abenteuern von Sternenschweif kann ich „Eulenzauber“ also nur empfehlen.

Ihr könnt das Buch auch verstehen, ohne die vorherigen Bücher lesen zu müssen. Bei mir hat das funktioniert.
Aber natürlich wäre es ein Genuss, die ganze Reihe zu lesen.

Ich gebe dem Buch 5 Sterne und empfehle es für Kinder ab 8 Jahren.

Vielen Dank an Arena Verlag für das tolle Exemplar!

Liebe Grüße, eure Eya!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.