Lia Sturmgold – Das Geheimnis der Meereselfe (Lia Sturmgold-Reihe, Band 2)

Lia Sturmgold – Das Geheimnis der Meereselfe (Amazon)

Autorin : Aniela Ley

Illustratorin : Isabelle Hirtz

Verlag : dtv

Seiten : 256

Alter : ab 10 jahre alt

🌼💫🌼💫🌼

Nach einem missglückten Zauber steckt Lia Dornmeier im Körper von Asalia, der Luftelfenprinzessin, fest.
Obwohl sie ihre Mutter sehr vermisst, hat Lia begonnen, ihr neues Leben im Springwasser-Internat zu genießen und mag besonders ihre neuen Freunde.
Leider hat Serafina, eine ihrer besten Freundinnen, ein echtes Problem😥.
Eine Wasserflut bedroht Springwasser, und da sie die einzige Undine in der Schule ist, halten alle sie für schuldig und machen ihr das Leben unerträglich.
Lia ist sich sicher, dass ihre Freundin unschuldig ist, aber das ist nicht genug, sie muss es beweisen.
Wird ihr das gelingen?

🌼💫🌼💫🌼

Eine tolle Fortsetzung der Lia Sturmgold-Reihe. Die Autorin hat sich wie schon im ersten Band ausgezeichnet.
Der Schreibstil ist toll, leicht und gehaltvoll.
Die Beschreibung ist sehr gut gelungen und hilft sehr dabei, sich die Feenwelt so vorzustellen, wie die Autorin sie sieht. Obwohl einige der Bilder sehr wirkungsvoll sein könnten, da ich finde, dass es nicht einfach ist, sich diese Welt, die wir noch nie gesehen haben, mit all ihren Details und Eigenschaften vorzustellen😅. Auch das Cover ist ein Traum. Wow 😍 es hat mich so fasziniert mit dem wunderschönen Gesicht von Asalia und den magischen und abgestimmten Farben.
In dem Buch geht es um ein super wichtiges Thema, nämlich die Unterstützung von Freunden füreinander.
Einen Freund zu haben ist kostbar. Aber nicht jeder kann ein wahrer Freund sein. In Momenten der Freude kann ich Dutzende von Menschen um mich haben, aber der wahre Freund wird in schwierigen Momenten entdeckt. Wenn sich alle von uns abwenden, ist unser Freund da, um uns zu unterstützen🌼.
Das Buch hat 5 Sterne verdient und ich empfehle es für Kinder ab 10 Jahren.

⭐⭐⭐⭐⭐/⭐⭐⭐⭐⭐

Herzlichen Dank an dtv Verlag für das Exemplar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.