Lea Lavendel und das Gänseblümchenwunder

Lea Lavendel und das Gänseblümchenwunder (Amazon)

Autorin : Corinna Wieja

Illustratorin : Thessa Rath

Verlag : arsEdition

Seiten : 176

Alter : ab 8 jahre alt

💐👧💐👧💐

Lea Lavendel lebt ein normales Leben wie jedes andere Mädchen, bis sie den Garten ihrer Nachbarin Frau Pfeffer besucht.
Dort entdeckt sie, dass sie mit Pflanzen sprechen kann, genau wie Frau Pfeffer.
Wow! wie originell🤩
jetzt wird sie von Frau Pfeffer zur Pflanzenflüsterin ausgebildet.
Und sie darf ihr eigenes Gänseblümchen Bella behalten🌼.
Doch wegen des Bürgermeisters läuft Frau Pfeffer Gefahr, ihren Garten mit all den Zauberpflanzen darin und den großen Baum zu verlieren.
Lea, ihr Freund Jannis und die Zauberpflanzen müssen eine Lösung finden, und zwar schnell, denn sie haben nur zwei Tage Zeit, um die Katastrophe zu verhindern😬.
Werden sie bei ihrer Mission Erfolg haben?

💐👧💐👧💐

Ich mochte die Geschichte.
Allein das Cover mit den Blumen und den schönen Farben macht schon eine gute Laune. Auch die Bilder im Buch sind bunt und gut gemacht.
Der Schreibstil ist schön mit reichem Wortschatz über Pflanzen und Blumennamen, was ich sehr positiv finde.
Die Länge der Kapitel ist optimal.
Die Idee des Buches hat mir sehr gut gefallen, mit den Pflanzen zu sprechen und ihre Sorgen zu kennen, ist toll.
Und dieses Buch ist für alle Naturliebhaber zu empfehlen.
Das Buch betont auch die Freundschaft und wie wichtig es ist, sich gegenseitig zu helfen, um seine Ziele zu erreichen.
Die Geschichte entwickelt sich nach und nach und erst gegen Ende wird es sehr spannend und man kann das Buch nicht mehr aus der Hand legen und fiebert mit den Hauptfiguren mit⏳.
Ich gebe diesem Buch 4 ⭐⭐⭐⭐ und empfehle es ab 8 jahre alt.

Vielen Dank an arsEdition Verlag für das Exemplar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.