Akademie Fortuna – Wenn Wahrsagen so einfach wäre

Akademie Fortuna – Wenn Wahrsagen so einfach wäre

Autorin : Sarah M. Kempen

Illustratorin : Alica Räth

Verlag : Schneiderbuch

Seiten : 288

Alter : ab 10 Jahren

Sorry ist so aufgeregt. Denn sie kommt in die Akademie Fortuna, die Schule der Wahrsagerei.

Doch da gibt es ein Problem: Denn Sorry kann nur 5 minuten in die Zukunft sehen. Und das ist überhaupt nicht gut!

Und es gibt ein anderes Problem: Die fiese Sterndeuterfamilie will unbedingt herrschen.

Und so muss sie den Schulleiterplatz, den schon Sorrys Mutter besetzt, kriegen. Aber Sorry darf das nicht zulassen!

Zum Glück hat sie die Tochter vom Hausmeister, Missy, und den mysteriösen Ben als Freunde. Zusammen erleben sie ein gefährliches und spannendes Abenteuer um die Sterndeuterfamilie zu stoppen.

WOW! Das Buch war soo spannend.

Ich bin wirklich begeistert.

Der Schreibstyl ist locker und flüssig.

Die Hauptpersonen sind sehr eigenartig und am besten hat mir die hilfsbereite Sorry gefallen.

Sie ist wirklich mutig und hat immer so tolle Ideen.

Auch Ben und Missy sind sehr toll.

Die Bilder sind sehr schön und das Cover erst recht. Es ist wirklich wundervoll.

Außerdem lernt man von diesem Buch, dass man Vertrauen in sich selbst haben muss. Sonst kann man wirklich nichts im Leben erreichen.

Und Freundschaft ist auch sehr wichtig.

Ich fand die Idee des Buches insgesamt richtig cool.

Ich freue mich schon auf Band 2.

Ich empfehle das Buch für Kinder ab 10 Jahren und gebe ihm 5 Sterne.

Liebe Grüße, eure Eya!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.