Sea Monsters – Ungeheuer weckt man nicht

Sea Monsters – Ungeheuer weckt man nicht

Autorin : Barbara Iland-Olschewski 

Illustrator : Timo Grubing

Verlag : arsEdition

Seiten : 176

Alter : ab 8 Jahren

Finn hat große Angst vor dem Meer weil er vorher schon mal fast ertrunken ist.
Als er von den anderen aus seiner Klasse, überredet wird eine Mutprobe zu meistern ahnt er nicht, dass dieser kleiner verbotene Fleck, wo die Mutprobe stattfindet, eigentlich ein echtes Seeungeheuer ist.
Woher kommt dieses Seeungeheuer?
Doch eigentlich ist es nett und Finn freundet sich mit ihm an.
Aber als die anderen davon erfahren, versuchen sie das Ungeheuer zu töten!!
Wird Finn es verhindern können? Und wird er seine Angst vor dem Meer überwinden?


Ein richtiges cooles Buch ❤️, von dem ich richtig begeistert war.
Es hat einen flüssigen Schreibstil und eine tolle Beschreibung.
Die Hauptpersonen finde ich richtig nett und am besten hat mir Finn gefallen. Er ist sehr nett und mutig. Auch hilfsbereit.
Poppy ist auch richtig cool und sehr mutig. Ohne ihre Hilfe würde Finn sein Ziel nicht erreichen können.
Ich finde die Bilder total süß und das Cover zauberhaft.
Ich gebe dem Buch 4 ⭐⭐⭐⭐ und empfehle es für Kinder ab 8 Jahren.
Vielen Dank an Vorablesejunior und arsEdition Verlag für das Exemplar ❤️
Liebe Grüße, eure Eya 😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.