Millenia Magika 2 – Das Vermächtnis der Raben

Millenia Magika 2 – Das Vermächtnis der Raben

Autor und Illustrator : Falk Holzapfel

Verlag : Schneiderbuch

Seiten : 352

Alter : ab 10 Jahren

Endlich hat Adrian ein Zuhause gefunden wo er sich wohlfühlt: Arken. Doch seltsame Dinge geschehen hier: Es werden immer mehr Kinder vermisst. Wo sind sie verschwunden? Und wie konnte der Orden hinter dem Schleier blicken, den Adrian beschützt?
Adrian will es unbedingt herausfinden. Aber seine Freunde Jazz und Juri sind auf einer geheimen Mission unterwegs und können ihm nicht helfen.
Wird Adrian es allein schaffen?
Und wo bleibt eigentlich Katzes Stimme?
Wo ist sie verschwunden?



Eine tolle Fortsetzung 🤩🤩
Ein sehr rätselhaftes Buch das sehr spannend ist.
Es hat einen flüssigen Schreibstyl und detaillierte Beschreibungen.
Der Klappentext ist vielversprechend und sehr verlockend.
Die Hauptpersonen finde ich sehr nett.
Am besten hat mir Merle gefallen. Sie ist sehr mutig. Obwohl sie sehr viel gemobbt wird, kann sie meistens gut damit umgehen. Dieses Mädchen hat viel Last auf ihren Schultern und die Arme muss immer fiese Sprüche und gemeine Sachen aushalten. Ich finde das Adrian dieses mal Merle vernachlässigt hat und deswegen hat sie sich schlechtgefühlt. Aber zum Glück wollte Adrian nicht, das es ihr schlecht geht😊.
Das Buch ist sehr geheimnisvoll und jedes mal erfährt man von einem neuen Geheimnis.
Es gibt richtig coole Bilder, die voll schön sind. Das Cover passt zum Buch und es sieht gruselig , aber gleichzeitig wunderschön aus.
Ich hoffe, dass es noch ein dritten Band gibt.
Ich empfehle dieses tolle Buch für Kinder ab 10 Jahren und gebe ihm 5 ⭐⭐⭐⭐⭐
Ps: Ich empfehle euch, zuerst den ersten Band zu lesen 😉 um die Reihe besser zu verstehen ❤️
Vielen Dank an Harpercollinsde und Schneiderbuch Verlag für das Exemplar ❤️
Liebe Grüße, eure Eya 😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.