Die Dinoschule – Betreten für Eltern verboten!

Die Dinoschule – Betreten für Eltern verboten!

Autorin : Britta Sabbag

Illustratorin : Clara Vath

Verlag : Schneiderbuch

Seiten : 128

Alter : ab 7 Jahren

Tom ist sehr aufgeregt.

Denn heute ist sein erster Schultag in der Dinoschule auf der kleinen Insel Sauritius.

Zusammen mit den neuen Schülern Onea und Freddy bildet er ein Team, das die Insel und Dinosaurier erforscht.

Natürlich lauern überall Gefahren. Erst begegnen sie einem tollwütigen T-Rex und dann müssen auch noch vor dem gefährlichsten Dinosaurier fliehen, den eigentlich alle für ausgestorben gehalten haben.

Werden sie di Gefahren meistern?

Und werden die 3 Freundschaft schließen können?

Ein kindgerechtes Buch, was echt toll ist.

Es hat einen guten Schreibstyl und eine detaillierte Beschreibung.

Die Hauptpersonen sind sympathisch. Am meisten hat mir Tom gefallen.

Ich glaube, er spielt seine Arroganz nur vor, damit er seine leise Angst nicht zeigen soll.

Die Bilder finde ich wunderschön.

Eine gute Abwechslung, weil ich zurzeit nur Bücher ohne Bilder lese.

Es ist super mal eine andere Art von einem Buch zu lesen.

Das Cover ist echt cool.

Ich empfehle dieses Buch für Kinder ab 7 Jahren und gebe ihm 4 Sterne.

Vielen Dank an Harpercollins Gruppe für das Exemplar.

Liebe Grüße, eure Eya!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.