Akasia Wood – Wächterin des Waldes

Akasia Wood – Wächterin des Waldes

Autorin : Elliott Pine

Illustratorin : Nina Dulleck

Verlag : dtv

Seiten : 208

Alter : ab 9 Jahren

Was hat Kassys Oma gemeint, als sie ihrer Enkelin sagte, dass der Park auf sie wartet 🤔?
Tatsächlich geschehen seit ihrem Umzug nach Oakfield einige seltsame Dinge mit Kassy.
Ist das Zufall oder ihre eigene Fantasie?
Ein Grauhörnchen, das plötzlich im Park auftaucht und nicht mehr von ihr weichen will.
Das Tor zum Park, das sich bei Kassys Ankunft von selbst öffnet.
Kassy, die plötzlich geschickt wird und von Baum zu Baum springt, als würde sie auf dem Boden laufen.
Und die Äste der Bäume, die sich zu ihr und ihrem Fenster neigen.
Und was verbergen die Kinder, die Kassy im Park gesehen hat?
Viele Fragen kitzeln Kassys Gedanken.
Das Mädchen ist sehr neugierig geworden, was verbirgt sich im Oakfield Park?
🌳👧🌳👧🌳
Nicht nur Kassy ist neugierig geworden, sondern auch ich.
Während ich das Buch las, konnte ich es kaum erwarten, weiter zu lesen, um endlich Antworten auf meine Fragen zu bekommen.
Das Buch ist sehr spannend und voller Magie.
Der Schreibstil ist angenehm und lässt uns in Kassys Welt eintauchen.
Auch das Cover finde ich sehr schön und es passt perfekt zum Inhalt des Buches. Kassy steht auf einem Ast und schaut neugierig in die Natur, neben ihr steht Quirle, der vor einer gewissen Gefahr zu fliehen scheint.
Die beiden bilden ein mutiges Team, von dem man viele Abenteuer und Erfolge erwarten kann.
Kassys Freundin Grace ist ebenfalls ein sehr guter Mensch, der ein gutes Herz hat und immer bereit ist zu helfen.
Das Verhalten von Robinian ist jedoch seltsam. Er verbirgt wahrscheinlich etwas, das seine Aggressivität gegenüber anderen erklärt.
In diesem Buch vereinen sich Abenteuer, Spannung und Spaß.
Diese neue Reihe ist für Kinder ab 9 Jahren und für alle Naturliebhaber empfehlenswert ❤️
Vielen Dank an den dtv Verlag für das Rezensionsexemplar.
Nach dem Ende des Buches und den letzten Worten von Mr.tockles, glaube ich, dass es eine Fortsetzung geben wird.
Ich freue mich darauf, sie zu lesen, wirklich.

Ich gebe dem Buch 5 Sterne.

Liebe Grüße, eure Eya!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.