Verwünscht nochmal! Mein Teufel, die Schnecke und ich

Verwünscht nochmal! Mein Teufel, die Schnecke und ich (Amazon)

Autorin : Sabine Schoder

Illustrator : Fréderic Bertrand

Verlag : FISCHER Sauerländer

Seiten : 192

alter : ab 8 jahre alt

👹🐌👹🐌👹

Lu Isa geht auf eine neue Schule.
Sie ist besorgt, ob sie neue Freunde finden wird.
Schon am ersten Tag beginnen die Probleme 🤷🏻‍♀️
Denn in dieser Schule sind die Regeln extrem streng und betreffen auch die Kleidung!
Alles, was Lu Isa gerne trägt, ist verboten. Aber das ist noch nicht alles. Lu Isas neues Zuhause gilt in der Region als Teufelshorn👹, weshalb die anderen sich von ihr fernhalten.
Das Unglück sucht Lu Isa erneut heim, denn plötzlich hat sie einen neuen Begleiter, der immer an ihrer Seite bleibt und den außer ihr niemand sehen kann: Urian, der Dämon👹. Jeden Tag kann er ihr einen Wunsch erfüllen, aber nur einen pro Tag, mehr nicht. Doch es ist nicht einfach, den Wunsch auszuwählen oder die verhängnisvolle Situation zu kontrollieren, zumal der Wunscherfüller ein Dämon ist.
Und ab da wird alles kompliziert: aus einem Jungen wird eine Schnecke, aus Keksen wird eine Schlange…. Wird Lu Isa es endlich schaffen, die Situation in den Griff zu bekommen und Freunde zu finden?

👹🐌👹🐌👹

Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen.
Die Idee ist toll und sehr lustig. Ich habe einige Male gelacht, aber ich habe auch mit der armen Lu Isa mitgefühlt, die wegen Urian in einige peinliche Situationen geraten ist.
Der Schreibstil ist leicht und fesselnd, so dass die Seiten schnell vorbeifliegen und man das Gefühl hat, dass die Zeit vergeht.
Der beste Teil (für Mathe-Liebhaber➗) ist, dass man immer eine Matheaufgabe lösen muss, um die Seitenzahl herauszufinden.
Ich mochte auch Lu Isa und Urian, letzterer ist sehr sympathisch, obwohl er ein Dämon ist.
Ich hoffe, dass es eine Fortsetzung zu diesem Buch geben wird, denn es hat mir wirklich gut gefallen❤️.
Ich gebe dem Buch 5 ⭐⭐⭐⭐⭐ und empfehle es ab 8 jahre 🥰

Herzlichen Dank an Sabine Schoder für das Exemplar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.